Pilzwanderung

Pilzbesprechung
Pilzbesprechung

Vor der Wanderung gibt es eine kurze Einführung in das Reich der Pilze mit bereits gesammelten Fruchtkörpern als Anschauungsmaterial. Danach spazieren wir durch den Wald und sammeln auf nachhaltige Weise Pilze. Die Pilzfunde werden bestimmt und besprochen. Dauer der gesamten Veranstaltung je nach Pilzaufkommen 3-4 Stunden. Mit Messer und Körbchen, sowie festem Schuhwerk und wetterfester Kleidung bereitet Pilze sammeln am meisten Freude.

Wir treffen uns sonntags in den Wäldern südwestlich von Berlin und Potsdam. Der genaue Treffpunkt wird den angemeldeten Personen einige Tage vor der Wanderung via Email mitgeteilt und ist auch mit dem ÖPNV erreichbar.

Keine Vorkenntnisse nötig!

Kosten: 22,- Euro pro Person; bitte vor Ort zu Beginn entrichten

Max. Teilnehmeranzahl: 15

Treffpunkt: wird den angemeldeten Personen mitgeteilt

 

Termine für 2019 jeweils Sonntag (Genaue Startzeit wird auf die ÖPNV Verbindung abgestimmt):

 

Sa 19.10.2019  ca. 14:00 Uhr Ausgebucht

So 27.10.2019  ca. 14:00 Uhr Ausgebucht

So 03.11.2019  ca. 11:00 Uhr Ausgebucht

So 10.11.2019  ca. 11:00 Uhr Ausgebucht

So 17.11.2019  ca. 11:00 Uhr Ausgebucht

 

Hinweise: Natürlich kann ich nicht garantieren, dass viele Speisepilze gefunden werden. In dieser Veranstaltung geht es vielmehr darum, etwas über die faszinierende Welt der Pilze zu lernen und deren Bestimmung zu üben.

Bei Starkregen, Gewitter, Sturm oder Frost behalte ich mir vor die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Bei längerer Trockenheit sage ich die Veranstaltung ebenfalls ab (meist mittwochs Abend vor dem Termin). Die angemeldeten Personen werden darüber via Email informiert.

Falls Sie sich angemeldet haben, und doch nicht teilnehmen möchten, informieren Sie mich bitte darüber. So können evtl. weitere Personen, die sonst keinen Platz mehr hätten, an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Wenn Sie via Email über zukünftige Kurse und Angebote informiert werden wollen, kontaktieren Sie mich.