Vertiefungskurs Pilzkunde

für Fortgeschrittene und PSV Anwärter

Dieser 4-Tageskurs richtet sich an Pilzkenner, die die Prüfung zum Pilzsachverständigen kurz PSV

der DGfM (= Deutsche Gesellschaft für Mykologie) machen möchten oder einfach an Leute, die noch

tiefer in die Pilzkunde einsteigen wollen ohne sich prüfen zu lassen.

Vormittags besprechen wir im Seminarraum Themen wie Ökologie, Vergiftungssyndrome, gesetzliche

Grundlagen und vertiefen natürlich auch Ihre Artenkenntnis. Nachmittags sammeln wir im Wald

gemeinsam Pilze und nehmen sie genau unter die Lupe.

Wir befinden uns während des Kurses zwar in der Pilzhauptsaison. Trotzdem ist es möglich,

dass es z.B. aufgrund von Trockenheit wenige Pilze zu finden gibt.

 

Buchempfehlung: Grundkurs Pilzbestimmung

 

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit

der HVHS am Seddiner See statt.

 

ANMELDUNG

 

Mo 27.09. bis Do 30.09.2021

Veranstaltungsort:

Südwestlich von Berlin bei der

HVHS Seddiner See

Mind. 6 und max. 15 Teilnehmer

Kurskosten inkl. Übernachtung

und Vollverpflegung: 350,- Euro

(Gefördert durch das Land 

Brandenburg)

 

Es besteht die Möglichkeit, diesen Kurs als Bildungsfreistellung bzw. Bildungsurlaub zu besuchen!

 

Weitere Infos zum Thema PSV, Prüfungstermine, etc. finden Sie auf der Seite der DGfM!

Email: sylvia@pilzreich.de

Telefon: 0173 87 35 132